zurück zu den Pressemitteilungen

Tesvolt wird neuer Gewerbespeicher-Lieferant von SegenSolar

Wittenberg, 17.05.2016 – Der deutsche Großhändler SegenSolar arbeitet bei Gewerbespeichern ab 30 kWh aufwärts ab sofort mit dem Hersteller Tesvolt zusammen. Als Tochterunternehmen des größten britischen Photovoltaik-Großhändlers Segen Ltd bietet SegenSolar Lithium-Stromspeicher von Tesvolt über sein Online-Portal und mehrere Vertriebsniederlassungen weltweit an und unterstützt Installateure auch bei der Planung.

Hohe Ladegeschwindigkeit für Gewerbeanwendungen
„Ab einer Kapazität von 30 kWh aufwärts sind nur wenige Speicher in der Lage, schnell große Energiemengen zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig viele Ladezyklen zu garantieren. Die Speicher von Tesvolt können das. Ihre individuelle Zellsteuerung sorgt für eine lange Lebensdauer, auch wenn regelmäßig hohe Ladeströme fließen“, erklärt Jürgen Kreysern, Technischer Vertrieb bei SegenSolar. „Gerade die Lade- und Entladeleistung ist für viele unserer Gewerbekunden beim Speicherkauf entscheidend. Beispielsweise müssen Gewerbespeicher in Ländern mit instabilem Stromnetz hohe Lastspitzen abfangen.“

Prismatische Batteriezellen
Tesvolt hat Speicher entwickelt, die Batteriezellen mit prismatischer Form einsetzen. Die besondere Bauform und die chemische Zusammensetzung der Zellen ermöglichen die hohe Ladegeschwindigkeit der Tesvolt-Speicher. Für die gleichzeitig hohe Lebensdauer der Speicher sorgt eine intelligente Steuerung jeder einzelnen Zelle, die Zellen werden so optimal be- und entladen. Dadurch erreichen Tesvolt-Speicher bis zu 8.000 Volladezyklen bei 70 % Tiefenentladung (DoD) und haben eine Leistungsgarantie von 10 Jahren.

Für alle Anwendungen geeignet
Tesvolt bietet Stromspeicher in sechs verschiedenen Größenklassen mit einer Kapazität von 10 bis 120 kWh an. Je nach gewünschter Speichergröße können sie flexibel kombiniert werden – zum Beispiel zu einem Großspeicher mit einer Kapazität von 1 MWh, den Tesvolt als fertigen Container liefert. Wie schnell der Speicher laden soll, kann der Kunde selbst bestimmen. Für eine hohe Ladegeschwindigkeit wird der Speicher mit mehreren Sunny Island Ladereglern von SMA kombiniert. Je mehr Inselwechselrichter und je höher ihre Leistung, umso mehr Strom speichert und liefert das System in umso kürzerer Zeit. Durch dieses hochflexible Baukastenprinzip sind Tesvolt-Speicher für jeden Anwendungsfall geeignet – unabhängig davon, ob der Speicher ans Stromnetz angeschlossen wird oder nicht.

Weltweiter Vertrieb
„Die deutsche SegenSolar hat mit Segen Ltd ein starkes Mutterunternehmen im Rücken und kann durch die verschiedenen Niederlassungen von Segen weltweit innerhalb von kurzer Zeit ausliefern. SegenSolar ist ein toller Vertriebspartner für unsere Speicher, die zunehmend auch international nachgefragt werden“, sagt Ronny Schrottke, Senior Key Account Manager Europe bei Tesvolt.

Auf der Fachmesse Intersolar Europe in München stellt Tesvolt vom 22.-24. Juni 2016 seine Speichersysteme vor.

Intersolar Messestand: Stand 550 in Halle B1

Über Tesvolt
TESVOLT hat sich auf Batteriespeicher für Gewerbebetriebe spezialisiert. Das innovative Unternehmen aus Lutherstadt Wittenberg produziert Stromspeicher mit den modernsten Batteriezellen: prismatische Lithiumzellen von Samsung SDI auf Nickel-Mangan-Cobalt-Oxide-Basis. TESVOLT Speicher funktionieren mit Niederspannung ebenso wie mit Hochspannung und können an alle Energieerzeuger angeschlossen werden: Sonne, Wind, Wasser, Biogas und Blockheizkraft – On-Grid ebenso wie Off-Grid. Alle TESVOLT Speicher werden in einer eigenen Fertigungsanlage in Deutschland produziert.

Für sein Batteriemanagementsystem wurde TESVOLT mit dem Hugo-Junkers-Preis des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. Ab dem 1. August 2017 ist das Unternehmen auch mit einem neuen Büro in der Friedrichstraße 191 in Berlin vertreten.

Über SegenSolar
Die SegenSolar GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des größten britischen Photovoltaik-Großhändlers Segen Ltd, das im Jahr 2005 von Andrew Pegg gegründet wurde. SegenSolar vertreibt PV-Systeme und -Komponenten in Deutschland und Benelux sowie weltweit. Der Fachgroßhändler berät Installateure bei der Anlagenauslegung und schult sie u.a. durch Webinare.
Tesvolt ist Spezialist für Gewerbespeicher (Bildquelle: Tesvolt)
Tesvolt-Speicher Li 60 mit 60 kWh Kapazität (Bildquelle: Tesvolt)
Tesvolt-Container TLC 500 mit 0,5 MWh Kapazität (Bildquelle: Tesvolt)
Tesvolt-Container TLC 500 mit 0,5 MWh Kapazität (Bildquelle: Tesvolt)
Tesvolt verwendet SMA Inselwechselrichter (Bildquelle: Tesvolt)
Jürgen Kreysern, Technischer Vertrieb bei SegenSolar (Bildquelle: SegenSolar)
Ronny Schrottke, Senior Key Account Manager Europe bei Tesvolt (Bildquelle: Tesvolt)
TESVOLT Logo (Bildquelle: Tesvolt)

Ansprechpartner Presse

Für Ihre Fragen und Angelegenheiten rund um Presse- und Öffentlichkeitsarbeit steht Ihnen Caroline Post gerne zur Verfügung:

Caroline Post
Sunbeam GmbH
communications | new media | design
Kommunikation: DE | EN | FR
Telefon: +49 (0) 30 / 221 83 82 83
Mobil: +49 (0) 176 / 87 55 93 80
Fax: +49 (0) 30 / 221 83 82 99
caroline.post@sunbeam-communications.com